Aktuelle Sprache: Aktuelle Sprache: Deutsch
Skilanglauf Seniorensport in Deutschland

Vorplanung für Saison 2016-17

Vorplanung für Saison 2016-17Am 21. Mai trafen sich wieder einmal die Senioren-Langlauf-Referenten des DSV zu ihrer schon traditionell gewordenen Frühjahrssitzung. Zunächst erfolgte ein Rückblick auf den abgelaufenen - bis auf eine tolle Deutsche Meisterschaft in Goldlauter und einem schönern Abschluss am Notschrei - leider sehr schlechten Winter. Auch dweiterlesen...

Masters World Cup-2017 Klosters

Masters World Cup-2017 KlostersHallo DSV-Seniorenlangläufer/Innen, der Masters World Cup 2017 scheint noch in weiter Ferne, doch es ist höchste Zeit, ein Quartier zu buchen. Viele Mannschaften haben bereits die vom Quartieramt zu Sonderkonditionen vorreservierten Quartiere im Ortskern von Klosters gebucht und es sind nicht meweiterlesen...

Deutsche Meisterschaften Lange Strecken

Deutsche Meisterschaften Lange StreckenSkilanglaufsenioren mit der deutsche Spitze in einer Spur Wie geplant, wurde in diesem Jahr wieder eine gemeinsame Deutsche Meisterschaft und Deutsche Seniorenmeisterschaft über die lange Strecke durchgeführt. Dieses Jahr führte die Reise zum Notschrei, wo der SV Kirchzarten am 19. Und 20.3.16 eine ausgezeweiterlesen...

Wetterkapriolen stören die Sen WM in Finnland

Wetterkapriolen stören die Sen WM in FinnlandVuokatti, nur ca.260 km südlich vom Polarkreis gelegen,  gibt in seiner Touristenwerbung für Februar eine Durchschnittstemperatur von -11,2°C an. Dies wurde auch am Freitag, dem Eröffnungstag des „36. Maters World Cup 2016“ bei strahlendem Sonnenschein und ca. 40 cm Pulverschnee gemessen. Also ideale Bedingungweiterlesen...

DANKE SWV GOLDLAUTER FÜR DIE TOLLE DM 2016 (Kurzstrecken)

DANKE SWV GOLDLAUTER FÜR DIE TOLLE DM 2016 (Kurzstrecken) Ein ganz herzliches Dankeschön an den SWV Goldlauter für die perfekte Organisation der DEUTSCHE SENIOREN MEISTERSCHAFTEN - KURZSTRECKEN am letzten Wochenende. Auf unserem "Vorab-Bild" bedanken sich Dr. Andreas Lange - DSV Skilanglaufbeauftragter zusammen mit Dr. Andweiterlesen...

TERMINE 2016

TERMINE 2016Termine Seniorenlanglauf  Saison 2015 -2016  (Ausschreibungen etc. unter TERMINE/AUSSCHREIBUNGEN) Veranstaltung                               &weiterlesen...

Saison 2016 ist in Arbeit

Saison 2016 ist in Arbeit Am Samstag, 30. Mai trafen sich die DSV-Senioren Referenten Skilanglauf aus den Verbänden Bayern, Berlin, Hessen, Sachsen Anhalt,  Schwäbischer Ski Verband, Schwarzwald, Thüringen unter der Leitung des DSV-Senioren-Beauftragten Dr. Andreas Tannert und DSV-Referent Nordisch, Dr. Andreas Lange in Würzburg, um die abgelaufeweiterlesen...

8 Medaillen für Deutschland

8 Medaillen für DeutschlandBei dem 35. Masters World Cup von Syktyvkar hielt sich die deutsche Medaillensammlung diesmal in Grenzen. Die nur 22 Aktiven errangen zusammen 9 Medaillen (2 mal Gold, 3 x Silber und 4 x Bronze). Erfolgreichster DSV-Starter war wieder einmal "Ferdl" Kraller, der mit Gold über 15 km und 30 km, Silber über 10 km  sowie Silbeweiterlesen...

Erste Medaillen für das deutsche Team

Erste Medaillen  für das deutsche Team35. Masters World Cup in perfektem Rahmen in SYKTYVKAR/Komi Syktyvkar, mit etwa 250 000 Einwohnern Hauptstadt der Republik Komi, die flächenmäßig mit 417.000 km² erheblich größer ist als Deutschland, aber eine eigene Nationalhymne besitzt, liegt rund 1.400 km hinter Moskau in der Näheweiterlesen...

DSV-Senioren im fernen Russland angekommen

DSV-Senioren im fernen Russland angekommenNach einem langen  Flug (Abflug Frankfurt 12:45 h Ankunft SYKTYKAR 01:40 h Moskauer Zeit +2h) und Problemen beim Weterflug in Moskau kam noch eine Busfahrt von 30 min dazu sowie längere Wartezeit beim Einchecken im Hotel im Stadionbereich. Schliesslich waren wir am 13.3. gegen 02:30 h im Zimmer. Das Frühstück im relatweiterlesen...

DM Senioren 2015 mit Wetterkapriolen

DM  Senioren 2015 mit WetterkapriolenDie Deutschen Senioren Meisterschaften vom 10. und 11. Januar 2015 litten leider unter dem kräftigen Sturmtief "FELIX". Eigentlich hätte man annehmen können, dass der "Felix" als einer der bekanntesten Wintersportler in Garmisch, eher für ideales Winterwetter gesorgt hätte, doch leider war das Gegenteil der Fall. Schon iweiterlesen...

Toller Masters World Cup 2014

Toller Masters World Cup 2014Ein Hauch von Olympia beim Masters World Cup im PillerseeTal Vom 23. bis 31. Januar nahmen insgesamt 1.100 Athleten aus 30 Nationen am Masters World Cup in St. Ulrich am Pillersee und Hochfilzen teil. Sportlich gesehen war Russland die erfolgreichste Nation. Der große Gewinner war aber das Tiroler Pillerseweiterlesen...

Gold für Barbara Häsch

Gold für Barbara HäschGoldener Abschluss beim Masters World Cup im Tiroler PillerseeTal   Auch am letzten Tag des Masters Langlauf World Cup in St. Ulrich am Pillersee und Hochfilzen, konnte Deutschland durch Barbara Häsch eine Goldmedaille gewinnen.   Bei teils heftigeweiterlesen...

Erneutes Gold für Benjamin Seifert und Ferdl Kraller

Erneutes Gold für Benjamin Seifert und Ferdl KrallerAm vorletzten Tag des Masters World Cup im Tiroler PillerseeTal gewinnt Benjamin Seifert die Langdistanz über 45 KM im klassischen Stil und sicherte sich damit seine 3. Gold-Medaille. Mit 3 mal Gold und 1 mal Silber waren Benjamin Seifert und Ferdinand Kraller die erfolgreichsten Deutschen Teilnehmer. Beste Starterin war Barbara H&aweiterlesen...

Gold für die M7-Staffel

Gold für die M7-StaffelRussland dominiert Staffelbewerbe bei Masters World Cup im PillerseeTal (Tirol) Bei Kaiserwetter sicherte sich Russland 8 von 13 möglichen Staffel-Goldmedaillen beim Masters World Cup im Tiroler Pillersee-Tal. Deutschland holte Gold in der M7 mit Johann Hartl, Ferdl Kraller, Holger Hanzlik und Karl Milz. Silweiterlesen...

3-mal Gold für Deutschland

3-mal Gold  für DeutschlandBenjamin Seifert, Ferdl Kraller und Barbara Häsch holten erneut Gold! Am Montag fanden die 10 km Rennen statt. Am Vormittag sicherten sich Benjamin Seifert (Bild)in der M1 in souveräner Manier die zweite Goldmedaille. Ferdl Kraller konnte in der M7 im Zielsprint ebenfalls seine zweite Goldene feiern und Barbaraweiterlesen...

Erste Medaillen für das deutsche Team

Erste Medaillen für das deutsche TeamFerdl Kraller holt über 15 km CL das erste Gold für die deutsche Mannschaft! Olaf Maier, Bernhard Langer und Wolfgang Schreiter kamen auf den Silberplatz. Die Rennen wurden verkürzt, da durch den Schneemangel der letzten Tage nur eine 5 km Runde zur Verfügung stand. Durch den kräweiterlesen...

Starker Schneefall bei den Skatingrennen

Starker Schneefall bei den SkatingrennenHeftiger Schneefall, spannende Wettkämpf in der Skatingtechnik und faire Gesten prägen den zweiten Renntag des Masters Langlauf World Cup im Tiroler PillerseeTal. Die Tagesbestzeit sicherte sich Benjamin Seifert. Weitere Medaillen für das deutsche Team holten Barbara Häsch (F4 - gold),

MWC-2014 feierlich eröffnet

Mit einer gelungenen Eröffnungsfeier im Kulturzentrum des Biathlonortes Hochfilzen wurde der Masters World Cup 20214 feierlich eröffnet. Umrahmt von der Musikkapelle Hochfilzen und den Schützen von St. Ulrich, die mit einem Salut das Startzeichen gaben, begrüßten mehrere Redner aus Politik und Sport die 1100 Teilnehmer weiterlesen...

Gruss vom neuen Beauftragten Senioren Nordisch im DSV

Gruss vom neuen Beauftragten Senioren Nordisch im DSVLiebe Langläuferinnen und Langläufer, als neuer Beauftragter Senioren Nordisch im DSV möchte ich mich bei euch kurz vorstellen und wünsche euch ein gutes neues Jahr 2014. Im zurückliegenden Herbst haben wir, die Seniorenreferenten der Länder, Andreas Lange als Referent nordisch im DSV, die weiterlesen...

Neue INFO zur Saison 2013-14

Neue INFO zur Saison 2013-14Hallo Langlauffreunde, wir haben zwar wieder ein paar hochsommertage, doch die Saisonplanungen für den Winter sind in vollem Gang. Unter Ausschreibungen findet Ihr das traditionelle Rundschreiben unseres "Ehrenreferenten" Kalli Kamphenkel, der ja trotz Rücktritt von seinen DSV Ämtern, weiterhin unser Mann für die Verbweiterlesen...

Gelungene Deutsche Senioren Meisterschaften 2013

Am 2. und 3. März 2013 fanden auf anspruchsvollen Strecken am Kniebis und bei nahezu idealen Bedingungen unter der perfekten Leitung des SV Baiersbronn die diesjährigen Deutschen Senioren Meisterschaften im Skilanglauf statt. Während am Samstag das 10 km Skatingrennen (Damen 5 km) noch bei Nebel im Einzelstart abgewickelt wurde, bweiterlesen...

DANKE Kalli Kamphenkel

DANKE Kalli KamphenkelIm Rahmen der Siegerehrung des 1. Tages bei den Deutschen Senioren Meisterschaften 2013 im Skilanglauf in Baiersbronn bereiteten die Masters ihrem Kalli ein besonderes Dankeschön für 25 Jahre perfekte Arbeit für den Senioren-Langlauf. Erwin Mengel würdigte in seiner Eigenschaft als Medienreferweiterlesen...

26 Medaillen für DSV Senioren

26 Medaillen  für DSV SeniorenDie Senioren WM von Asiago/Italien sind mit den langen Strecken in der klassischen Trechnik am Freitag bei Traumwetter und idealen Bedingungen zu Ende gegangen. Auf den sehr schönen Strecken im Gebiet der Golf Arena konnten unter der Schirmherrschaft von Björn Daehlie die deutschen Teilnehmer/Innen insgesamt 26 Medaillen gewinnen. Das weiterlesen...

Kalli Kamphenkel als DSV - Seniorenbeauftragter zurückgetreten

Kalli Kamphenkel als DSV - Seniorenbeauftragter zurückgetreten       Am Samstag, den 20. Oktober – an dem Tag, als der DSV in Planegg seine diesjährige Verbandsversammlung abhielt – teilte Kalli Kamphenkel  den Langlauf-Referenten der einzelnen Bundesländer in einer Mail seinen Rücktritt vom Amt des DSV-Seniorenbeauftragten für den Bereich Skilanglauf mit. Nachstehend weiterlesen...

Überaus erfolgreicher Masters World Cup 2012

Überaus erfolgreicher Masters World Cup 2012Der 32. Masters World Cup von Oberwiesenthal ist nach einem strahlenden letzten Wettkampftag und einerm gelungenen Abschlussbankett zu Ende gegangen. Für den Veranstalter gab es viel Lob und für die Senioren des Deutschen Skiverbandes waren es sogar die bislang erfolgreichsten inoffiziellen Weltmeisterschaften. Mit 24 Goldmedaillen, 32weiterlesen...

Deutsche Senioren Meisterschaften 2012 Mitterteich

Deutsche Senioren Meisterschaften 2012 MitterteichVom 17. bis 19. Februar fanden die 26. Deutschen Senioren Meisterschaften im Skilanglauf in Mitterteich/Oberpfalz statt. Nachdem bereits im letzten Jahr an gleicher Stelle die Meisterschaften wegen Schneemangels an die Silberhütte im deutsch-tschechischen Grenzgebiet verlegt werden musste, zwang auch in diesem Jahr das einsetzende Tauwetterweiterlesen...

Unsere Seite bei Linkarena bookmarken Unsere Seite bei Seoigg bookmarken Unsere Seite bei Google bookmarken
Urlaub Bayerischer Wald | © aktivweb GmbH , Bodenmais, Bayerischer Wald | Biohotels Deutschland | Last Minute Urlaub und Reisen